Naturpark Hohe Wand - Felsenpfad

Beschreibung

Wer nicht klettern möchte, kann die Felsen der Hohen Wand auch mit festem Boden unter den Füßen erkunden. Über rund 200 gesicherte Stahlstufen wandert man am Felsenpfad und ist den steilen Felswänden auch ohne Seil ganz nah sein. Hier kann man selbst nachsehen, was da alles wächst und krabbelt und erforscht auch eine kleine Höhle.

Der Felsenpfad beginnt beim Kohlröserlhaus und ein Rundgang dauert etwa 15 Minuten.

Standort & Anreise

Naturpark Hohe Wand - Felsenpfad

Kohlröserlplatz
A-2724 Stollhof

Route planen