Hütte

Herrgottschnitzerhaus

Ihr Aufenthalt

Ungarische Gastfreundlichkeit erwartet Besucher im über 100 Jahre alten Herrgottschnitzerhaus (826m) auf der Hohen Wand. Familie Farkas-Gerszi verwöhnt ihre Gäste mit österreichisch-ungarischer Hausmannskost: Dazu zählen die süßen Somlauer Nockerl ebenso wie Strapacka, Schafstopfen-Nockerl mit Speck. Wanderer nehmen vom Sportplatz Dreistetten den 1-stündigen Herrgottschnitzerweg. Mit dem Auto, Motorrad oder Mountainbike kommt man über die Hohe Wand-Mautstraße zum Haus, von dessen Terrasse die Aussicht auf den Neusiedlersee und – wie könnte es anders sein – bis nach Ungarn reicht.

Öffnungszeiten: ganzjährig, Dienstag und Mittwoch Ruhetag

Übernachtung (Betten / Lagerplätze): – / 60

Ausstattung der Unterkunft

  • Ausstattung
    Aufenthaltsraum, Terrasse/Gastgarten, Internetnutzungsmöglichkeit
  • Service
    Parkplatz, Haustiere erlaubt
  • Sport / Freizeit
    Kinderspielplatz im Freien
  • Wir sprechen...
    englisch, ungarisch

Standort & Anreise

Herrgottschnitzerhaus

Dreistetten 96
A-2724 Dreistetten

Route planen

Herrgottschnitzerhaus anfragen

Senden Sie uns eine unverbindliche Anfrage. Gerne prüfen wir für Sie die Verfügbarkeit und erstellen Ihnen ein persönliches Angebot.

Ihre Reisedaten
Ihre Daten








Suchen & BuchenHotels und Unterkünfte