Ort in Niederösterreich

Markt Piesting

Markt Piesting liegt am Beginn des idyllischen Piestingtals. Oft hört man auch den Begriff Biedermeiertal, denn die reizvolle Landschaft war in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts Anziehungspunkt für Maler, Dichter und Komponisten.

Der Maler Leopold Kupelwieser wurde in Markt Piesting geboren. Friedrich Gauermann, der ebenfalls Maler war, Franz Schubert oder Ferdinand Raimund besuchten die Gemeinde an der Piesting, dem namensgebenden Fluss, ebenfalls regelmäßig.

Seit 1999 kann man die Spuren der Biedermeier-Größen auch auf dem Rad und entlang der Piesting verfolgen. Der Piestingtal-Radweg verläuft von Markt Piesting durch das Augebiet am Fuße der Ruine Starhemberg, über den Kirchenriegl und die Flusslandschaft der Piesting entlang. Über Reichental führt er an der Raimund-Villa vorbei nach Gutenstein, wo sich neben Ferdinand Raimunds Grab auch eine Gedenkstätte befindet.

Standort & Anreise

Markt Piesting

Marktplatz 1
A-2753 Markt Piesting

Route planen