Rohr im Gebirge

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Rohr im Gebirge

Rohr im Gebirge in Wiener Neustadt-Land lädt zum erholsamen Urlaub im Grünen ein. In klarer Gebirgsluft – in einer gesunden Lage von 683 Höhenmetern – liegt die waldreiche Gemeinde im idyllischen Kessel des Schwarzatals. Als eigentlicher Hauptort gilt das Dorf Rohr im Gebirge am Zellenbach. Malerisch umrahmt wird das Gemeindegebiet von den Bergen des Alpenvorlandes: Schneeberg, Rax, Unterberg und Jochart.

Familien-Tipp: Themen-Wege in Rohr im Gebirge

Zwei besonders schöne Themen-Wege eignen sich vor allem für Genuss-Wanderer und Familien: Der Weg „Werkstatt, Wald und Wasser“ verläuft durch den Wald und an Bächen entlang. Die Weg-Stationen des Tümpfelweges erzählen von Sagen und Mythen aus der Region.

Traditionelles Handwerk und alte Pfarrkirche

Bereits seit dem 13. Jahrhundert gilt Rohr im Gebirge als österreichisches Zentrum für die alte Handwerkskunst der Köhlerei. In vier Köhlerei-Betrieben wird auch heute noch Holzkohle traditionell gefertigt. Nach Voranmeldung sind spannende Führungen möglich.

Sehr sehenswert sind außerdem die denkmalgeschützten Gebäude im Ort: die katholische Pfarrkirche St. Ulrich genauso wie der gegenüberliegende Pfarrhof.

Basisdaten

  • Einwohnerzahl: 500