Ort in Niederösterreich

Schrattenbach

Schrattenbach wurde erstmals 1072 urkundlich erwähnt und geht auf die Burg Schrattenstein zurück. Noch heute zeugt die Ruine Schrattenstein von trutzigen Mauern von längst vergangenen Zeiten.

Gut markierte Wanderwege und Mountainbike-Strecken führen abseits vom Durchzugsverkehr durch unsere Wälder und Wiesen vorbei an Wildgehegen und der Burgruine.

Schrattenbach bietet somit ein Freizeitangebot für Jung und Alt. Bei uns findet die ganze Familie Erholung. Ein Ausflug lohnt sich, für den sportlich Aktiven genauso wie für den Ruhebedürftigen und Erholungssuchenden.

Auch fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Mittagsmenüs und kleine Imbisse erwarten Sie im Buffet B26 von Claudia und Bernhard Siebenhütter. Saisonal können Sie beim Mostheurigen der Familie Steurer am Gutenmann unsere bäuerlichen Produkte genießen.

Basisdaten

  • Höhenmeter: 517
  • Einwohnerzahl: 372

Standort & Anreise

Schrattenbach

Rosental 30
A-2733 Schrattenbach

Route planen