Weikersdorf am Steinfelde

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Weikersdorf am Steinfelde

Weikersdorf am Steinfelde liegt am Fuße der Hohen Wand – im südlichen Industrieviertel vom Bezirk Wiener Neustadt-Land. Für Ausflugs- und Urlaubsgäste lockt die familienfreundliche Gemeinde mit herrlichen Wanderwegen und Radstrecken. Sportplätze, Reitstall und Rollerblade-Bahn runden das Freizeit-Angebot ab. Darüber hinaus gilt der Ort als südlichste Weinbau-Gemeinde Niederösterreichs. Daher laden traditionelle Heurigen und Gasthöfe zur kulinarischen und gemütlichen Rast ein.

Wandern in Weikersdorf

Neben mehreren gut markierten Wald-Wanderwegen ist der idyllische Weinwanderweg von Weikersdorf ein besonderer Tipp: Er verläuft entlang der ehemaligen römischen Verbindungsstraße.

Historische Sehenswürdigkeiten in Weikersdorf am Steinfelde

  • Der denkmalgeschützte Steinfeldhof stammt aus 1146. Er ist historischer Wirtschaftshof der Zisterzienser und diente später dem Grafen Hoyos als Gutshof.
  • Die Pfarrkirche hl. Jakobus d. Ä. stammt aus dem 12. sowie 18. Jahrhundert.
  • Die barocke Kreuzkapelle aus dem Jahr 1773 zeigt eine Darstellung vom Schmerzensmann.