Pecherei Rendl

In der Pecherei Rendl wird noch das fast ausgestorbene Handwerk der Pecherei (Pech=Harz) betrieben – seit 2011 immaterielles Kulturerbe der UNESCO. Aus dem Pech werden alte Haus- und Heilmittel hergestellt, der eigene Pechwald ist auch beliebtes Ausflugsziel für Seniorengruppen, Schulen etc. Verkauf über Website, Shops, Märkte und Selbstabholung. Tel. Anmeldung erbeten.